Korpulenzfaktor Fisch-Kalkulator WebApp

Mit diesem Fisch-Kalkulator kannst du (grob) berechnen, wie groß dein Fang war, bzw. wie schwer er ungefähr gewesen sein müsste. Dafür muss immer, der dem „gegenüberstehende“ Wert bekannt sein.
Sprich:
Willst du die Länge berechnen, musst du das Gewicht kennen.
Willst du das Gewicht berechnen, musst du die Länge kennen.

Hier geht es zum online Fischkalkulator…
Hier geht es zum Download der Android Fischkalkulator App

Die Berechnung dazu ist immer an den sogenannten Korpulenzfaktor, oder Konditionsfaktor (K-Faktor) gebunden.
Dieser „Faktor“ variiert von Fischart zu Fischart, und selbst Fische der eigenen Art, können leicht unterschiedliche K-Faktoren besitzen. Diese Varianz kann mit den unterschiedlichen Gewässerbeschaffenheiten zusammen hängen, sowie dem Futtervorkommen, Alter, Krankheit und mehr.
Hier gibt es also einen gewissen Toleranzbereich, der ca. ± 15 % beträgt. Diese Toleranz-Werte, werden hier auch immer mit berechnet, und die Ergebnisse dazu in den entsprechend gekennzeichneten Feldern ausgegeben. Die zusätzlichen ± 15 % Werte dienen einem besseren Überblick, und du kannst da durch deine Berechnung besser zuordnen.
Der Fisch-Kalkulator hat insgesamt 3 Grundfunktionen:
Fischlänge berechnen (in cm) – hierfür musst du das Gewicht kennen & eingeben (in kg)
Fischgewicht berechnen (in kg) – hierfür musst du die Länge kennen & eingeben (in cm)
Korpulenzfaktor berechnen – Länge und Gewicht müssen bekannt sein und eingegeben werden
So gehts, ein Bespiel:
Fischkalkulator PreviewDu hast also z.B. einen Zander gefangen, der sagen wir mal 38 cm lang war, nun möchtest du wissen, nachdem du den Zander wieder ins Wasser zurückgesetzt hast, wie viel er wohl gewogen haben könnte?
Dafür einfach über „Umschalten“ den jeweiligen Kalkulator auswählen (Längenberechnung oder Gewichtsberechnung), im beschriebenen Fall, den für die Gewichtsberechnung.
Nach dem Umschalten des Kalkulators kannst du die gewünschte Fischart wählen.
Jetzt nur noch die Länge einstellen (am besten über den Slider, oder das kleine Textfeld) und gegebenenfalls Berechnen drücken. Fertig!
Deine Werte werden nun angezeigt.
(Berechnen muss nur gedrückt werden, wenn du numerisch einen Wert in das Textfeld eingegeben hast)

Den Fischkalkulator habe ich eigentlich in dieser Form als App geplant, hier könnt ihr aber schon mal die normale online-Version testen.
Es folgen alle enthaltenen Fische, die zur Berechnung bereitstehen, außerdem habe ich auch noch mal den jeweiligen Korpulenzfaktor mit aufgeführt, der in die Fisch-Kalkulation mit einfließt.

Die aktuell enthaltenen Fischarten:

Aal K-Faktor = 0.19
Äsche K-Faktor = 1.17
Aland K-Faktor = 1.60
Bachforelle K-Faktor = 1.09
Bachsaibling K-Faktor = 1.10
Barbe K-Faktor = 1.48
Barsch K-Faktor = 1.28
Brasse K-Faktor = 1.13
Döbel K-Faktor = 1.10
Dorsch K-Faktor = 0.99
Giebel K-Faktor = 1.92
Güster K-Faktor = 1.93
Hecht K-Faktor = 0.83
Huchen K-Faktor = 1.08
Karausche K-Faktor = 1.65
Karpfen K-Faktor = 2.22
Kaulbarsch K-Faktor = 1.38
Lachs K-Faktor = 1.20
Meerforelle K-Faktor = 1.13
Quappe K-Faktor = 0.80
Rapfen K-Faktor = 0.96
Regenbogenforelle K-Faktor = 1.14
Rotauge K-Faktor = 1.19
Rotfeder K-Faktor = 1.19
Schleie K-Faktor = 1.69
Seeforelle K-Faktor = 1.12
Seesaibling K-Faktor = 1.09
Spiegelkarpfen K-Faktor = 2.52
Wels K-Faktor = 0.72
Zander K-Faktor = 0.96

 

Hier geht es zum online Fischkalkulator…

Viel Spaß bei euren Berechnungen.

2 Kommentare

  1. Hi Steffen,

    coole Sache, vielen Dank! Werde, wenn ich mit der Fischbestimmungs-App fertig bin, gleich mal ein Update für den Fischkalkulator in Angriff nehmen…

    Viele Grüße
    Patrick

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.