Fischsterben UPDATE

Der Link zum Artikel auf BerlinOnline/BerlinerZeitung ist nicht mehr ganz frisch, passt aber zu der von uns schon aufgeführten „Fischsterben“ Artikelreihe. Wir Angler freuen uns natürlich, wenn ein Gewässer einen guten Fischbestand hat, und Schneidertage sind wohl nicht die schönsten Tage im Leben eines Anglers. Dennoch scheint ein Überbesatz/Fehlbesatz im Rangsdorfer See, eine Teilschuld an dem Fischsterben gehabt zu haben. Damit zeigt sich mal wieder – zu viel „des Guten“, kann auch zu einem Bumerang werden… mehr…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.