Großer Müggelsee

Hecht großen Müggelsee
Der große Müggelsee ist mit seiner Fläche von ca. 7,4 km² der größte Berliner See, er ist max. 8 m tief und liegt im Südosten Berlins. Er gehört zum Bezirk Köpenick und wird von der Spree (Müggelspree) durchflossen. Der große Müggelsee ist mit dem kleinen Müggelsee direkt verbunden.
Es gibt folgende Fischarten: Hecht, Barsch, Aal, Zander, Rapfen, Karpfen und viele Weissfische.

Fläche: ca. 7,4 km²
Tiefe (Max): 8 m

Boote können z.B. beim Bootsverleih Spreepoint gemietet werden.

Aktuelle Daten vom Großen Müggelsee (mit WebCam)
Hier gibt es weitere Infos zu Berliner Seen (Fischfauna)

Köpenicker-Fischervereinigung / Schonzeiten, Mindestmaße, Preise für Angelkarten uvm.

Wir haben den Müggelsee einige Male beangelt, und eigentlich ging immer irgendwas. Hier ließ sich auch dieser ordentliche Rapfen überlisten, gute 15 Minuten Drillspass gab es mit dazu… 😉
Rapfen aus dem großen Müggelsee
Der Rapfen brachte 4,6 Kg auf die Waage.

Hier geht es zur Google-Maps Karte

6 Kommentare

  1. Der mueggelsee gehört zu Berlin,aber wenn du die kombiekarte beim Fischer in Köpenick kaufst ,kannst du in allen Seen der Umgebung einschlissli CH dahme und lock kN itz Gewässer bemängeln. Jahreskarte einschll.Raubfisch und na htangeln. 120euro im Jahr.Petri heil freizeitangler toni

  2. Hallo Chris,

    wirklich weiterhelfen kann ich leider nicht, denn ich habe dort schon länger nicht mehr geangelt.
    Es sollten aber Barsch, Hecht und Rapfen drin sein, mit Glück (und mehr) vielleicht auch Zander und Aal…
    Oder habt Ihr es garnicht auf die Räuber abgesehen?

    Gruß, Patrick

  3. Hi,

    unsere Strecke wäre vom Großer Müggelsee, Dämritzersee, Flakensee/ Seddinsee und große Krampe. Weiss jemand was man alles dort fangen kann und wo gute Stellen dafür sind? Wir sind mit einem Motorboot dann unterwegs.

    mfg Chris

  4. Hi, das würde mich auch interessieren welche Angelkarte ich benötige. Bin eigentlich aus Sachsen und habe mir da die DAV Karte gleich für Brandenburg geholt (5€). Aber der Müggelsee gehört doch eigentlich zu Treptow-Köpenick also Berlin oder?

    Wäre echt hilfreich für Infos.

    Danke Ralf

  5. Sehr geehrte Damen und herren.
    Welche Angelkarte benötige ich für den Müggel See„DAV Brandenburg,oder Privates gewässer.Was kostet die jahreskarte,mit raub und Nacht genehmigung??

    mfg und petri heil Heinz Heidemeyer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.